Co-Joint Development

Wie aus Ihrer Idee 200% werden

Mit Co-Joint Development das Beste für Produkt und Industrialisierung erreichen.

Niemand weiß das besser als Sie: Die Idee von einem neuen Food & Beverage Produkt oder einem In-vitro-Diagnostikum ist erst dann gut, wenn sie verwirklicht ist. Nur wenn es Ihnen gelingt, bei der Skalierung vom Labormassstab in die Massenproduktion alle Hürden souverän zu meistern, kommen Sie mit Ihrem neuen Produkt auch ins Ziel. Wir sind beim Denken und Handeln Ihr Sparringspartner, damit das nicht nur sicher, sondern vor allem kosteneffizient gelingt.

In einer engen Zusammenarbeit ergänzen wir Ihre Kompetenzen durch die Unseren und sorgen so dafür, dass sich Ihre Produkte industrialisieren lassen. Es ist die Synergie aus Ihrem Produkt und unserer Maschine, die zum Erfolg führt. Als Schweizer Maschinenbauer sind wir nicht nur etabliert in dem, was wir schon seit Jahrzehnten bestens können. Wir leisten uns auch das Vordenken – und zwar in allen Dimensionen.

Das Ziel: Auf Grundlage unseres breiten Erfahrungsschatzes in den verschiedensten Anwendungen jede Produktentwicklung zu einem industriellen Erfolg zu machen.

Damit dies auch praktisch gelingt, ist eine Sache für Sie und für uns entscheidend: Der Start-Zeitpunkt unserer Zusammenarbeit. Wir beherrschen die gesamte Klaviatur der Produktentwicklung. Deshalb: Je früher Sie uns Ihr Konzept oder Design vorstellen, umso mehr Potenzial setzen wir gemeinsam in einer maschinenbautechnischen Lösung frei.

Gut zu wissen, was Sie als Ingenieur, Techniker, Projektmanager und Controller von uns erwarten können

 

Wir starten gern bei null, sprich schon bei Ihrer Idee von einem neuen Produkt. Unsere Praxisroutine beweist: Kreatives Denken, frei von Limitierungen sichert sowohl Ihnen als auch uns beste Startbedingungen für die Entwicklung Ihres neuen Produktes und die optimale Maschinen- und Anlagentechnik für seine Produktion. Dass wir dabei auch auf frühere Lösungsansätze und Erfolge unterschiedlichster Anwendungen zurückgreifen und über den Tellerrand schauen, ist für uns selbstverständlich.

Wir vertrauen immer in das grosse Ganze – unsere Ingenieure werden Teil Ihrer Mannschaft und wir integrieren Ihre Kollegen bei uns. So kommt zusammen, was zusammengehört – Ihre und unsere Expertise aus den unterschiedlichsten Disziplinen und Fachbereichen. Im Mittelpunkt steht immer das Bestreben Ihre und unsere Kompetenzen mit Blick auf Produktdesign, Materialwahl, Produktionsprozess oder Qualifizierungsdienstleistungen perfekt miteinander zu verbinden, um exemplarisch nur einige zu nennen. Schließlich haben wir alle denselben Anspruch an das Ergebnis: Minimale Risiken bei der Planung und maximale Perfektion beim Ergebnis.

Wir hören gern etwas länger zu: Erst wenn wir Sie bis ins kleinste Detail richtig verstanden haben, können wir für jede technische Frage die zweifellos beste Lösung erarbeiten.

Wir verstehen auch was von Dialog: Die kontinuierliche Rückkopplung zwischen Ihren Verantwortlichen vom Produktdesign und unseren Experten in unterschiedlichsten Fachbereichen wie etwa Technik, Qualifizierung, Musterproduktion, Prozessentwicklung oder Beschaffung ist zentral. So schaffen wir abteilungsübergreifend eine solide Basis, die das Beste aus allen Welten effektiv zusammenführt.

Wir verschieben Grenzen: Nicht nur technisch denken wir mehrdimensional. Wenn wir bewusst konstruktive Barrieren „überdenken“, schließt das nicht selten auch völlig neue Lösungsansätze ein. Damit wir in diesem Fall auch halten können, was wir versprechen, haben wir ein starkes Netzwerk. Ob Lieferanten, Technologiepartner oder Zulieferer: Wenn nötig bündeln wir alle verfügbaren Ressourcen für die Realisierung einer noch besseren Idee.

Wir sind gern dynamisch; deshalb erfinden wir das Rad auch nicht neu! Damit wir zügig mit der Umsetzung einer technischen Lösung für Ihr neues Produkt starten können, bedienen wir uns aus unserem etablierten Portfolio an Standardplattformen. Bewährtes einzusetzen und gezielt zu modifizieren, lässt Raum für Innovationen an der richtigen Stelle.

Wir sind sicher: geht nicht, gibt’s nicht. Wir sind mit Enthusiasmus dabei, um für Ihre Produktidee den perfekten Herstellungsprozess zu designen. Wir machen Unmögliches greifbar – so schnell wie nötig und so effizient wie möglich.

Wenn auch Sie bis jetzt nirgends eine Industrialisierungslösung für Ihr Produkt gefunden haben, sind Sie bei uns an der denkbar besten Adresse. Und wenn Sie mit einer Produktidee bisher woanders auf taube Ohren gestoßen sind, sowieso.

Wie gut wir unser Metier beherrschen, sehen Sie unter anderem daran, dass viele unserer spezifisch entwickelten Kundenanlagen heute serienreif in den Markt gehen – solange bis wir in puncto zukunftsweisendes Engineering für IVD-Produkte oder den Food & Beverage Bereich den nächsten visionären Coup gelandet haben. 

Wir finden: Das sind beste Voraussetzungen, um gemeinsam mit Ihnen aktiv die Zukunft der In-vitro-Diagnostik und der Food & Beverage Produktion zu gestalten. 

Sind Sie dabei? Dann freuen wir uns auf Ihre Aufgabenstellung! Hier geht's zum Kontakt!

Technologiepartner
Technologiepartner
Spezialisten auf Augenhöhe
 Mehr erfahren
Proof of Concept
Proof of Concept
Früh aus Fehlern lernen
 Mehr erfahren
Innovation
Innovation
Wir machen Gutes noch besser 
 Mehr erfahren
Kontakt