Polymechaniker/in EFZ

Mechanik auf höchstem Niveau

Als Polymechanikerin oder Polymechaniker bei Rychiger: Hier lernst du Bohren, Drehen, Fräsen und Schweissen – und du kannst die modernsten Maschinen warten.

Mit einer Ausbildung zur Polymechanikerin oder Polymechaniker bei Rychiger entscheidest du dich für einen Arbeitsplatz mit Zukunft. Er ist nicht nur abwechslungsreich. Er bildet auch die Basis für eine erfolgreiche Weiterentwicklung im Maschinenbau.

Deine Ausbildung beginnt in der Fabrikation, doch hier endet dein Weg nicht. Stattdessen entscheidest du dich im dritten Lehrjahr, welchen Schwerpunkt du in Zukunft gehen willst. Fertigung oder Montage? Du hast die Wahl. Zudem bekommst du die Möglichkeit zu einem 30-tägigen überbetrieblichen Kurs. Anschliessend steigst du in die CNC-Fertigung und schliesslich in die CNC-Fertigung Automation ein.

In einem Montage- und Konstruktionspraktikum wird nicht nur dein ganzheitliches Denken und Handeln gefördert, du bekommst auch ein Verständnis für die vor- und nachgelagerten Prozesse im Projektgeschäft.

Du möchtest Kundenkontakt? Bei Serviceeinsätzen vor Ort sammelst du zudem spannende Erfahrungen im direkten Umfeld des Kunden.

Das erwartet dich

1. und 2. Lehrjahr

  • Grundlagenausbildung in überbetrieblichen Kursen (ÜK) der Swissmechanic
  • Werkstücke manuell fertigen
  • Werkstücke mit konventionellen und numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen herstellen
  • Baugruppen montieren und in Betrieb nehmen
  • Teile messen und prüfen
  • Abschluss der Grundausbildung mit der Teilprüfung (TP), Ende des 2. Lehrjahres

3. Lehrjahr

  • Praktikum in der Konstruktionsabteilung (2 Monate)
  • Praktikum in der Montageabteilung (3 Monate)
  • Einsatz in der CNC-Produktion
  • Sozialpraktikum im 3. Lehrjahr (1 Monat)

4. Lehrjahr

  • Vertiefen der CNC-Kenntnisse im Einsatz in der Produktion
  • Einwöchiger externer Schweisskurs
  • Abschluss der Lehre mit der Lehrabschlussprüfung (LAP) im Bereich «Fertigung»

Das erwarten wir

Anforderungen

  • Volksschulabschluss auf Sekundar- oder Realniveau (gute Leistungen in Mathematik und Physik)
  • Exakte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Geschickte Hände und Fingerspitzengefühl
  • Rasche Auffassungsgabe, Lernfreude

Wichtige Schulfächer

  • Mathematik, Physik, Chemie
  • Zeichnungstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Werkstofftechnik
  • Maschinentechnik
  • Steuerungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Lern-/Arbeitstechnik
  • Technisches Englisch
  • Allgemeinbildung
  • Sport
Automatiker/in
Automatiker/in EFZ
Auf Erfolg programmiert
 Mehr erfahren
Produktionsmechaniker/in
Produktionsmechaniker/in EFZ
So läuft alles rund
 Mehr erfahren
Logistiker/in
Logistiker/in EFZ
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
 Mehr erfahren
Kontakt